Netzwerksicherheit im Home Office

Mit Fortinet IT-Infrastrukturen umfassend absichern

Netzwerksicherheit im Home Office

Mit Fortinet IT-Infrastrukturen umfassend absichern

Arbeitsmodelle wie Home Office sind in der aktuellen Zeit notwendig, um die Geschäftsfähigkeit von Unternehmen zu erhalten und Produktivität sowie Effizienz der Mitarbeiter sicherzustellen. Angestellte müssen gleichermaßen aus dem eigenen Zuhause und von unterwegs über leistungsstarke sowie geschützte IT verfügen. Nur so können sie schnell und sicher auf Unternehmensressourcen zugreifen. Dafür brauchen sie unter anderem eine sichere VPN-Verbindung mit SSL-Verschlüsselung, einen sicheren Client und geschützten Cloud-Zugang, um von überall aus Netzwerk und Daten aus der Cloud nutzen zu können. Um diesen Zugang bestmöglich abzusichern, erhalten Mitarbeiter über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk. Fortinet bietet hierfür den FortiToken und weitere für das Home Office geeignete Secure Teleworker Solutions, zu denen auch die Lösung FortiEDR zählt. Sie schafft eine zuverlässige Endpoint Protection vor Ransomware, erkennt frühzeitig Bedrohungen und wehrt diese ab.

Profitieren Sie von den Vorteilen

Sichere Verbindung zum Unternehmensnetzwerk

Remote Arbeitsplätze effizient und produktiv gestalten

Ransomware zuverlässig abwehren


Jetzt zu den kostenlosen Online-Seminaren anmelden

Sicher im Home Office mit Fortinet Teleworker-Lösungen

Erfahren Sie in ca. 30 Minuten mehr über folgende Punkte:

  • Secure Remote Access mit SD-Branch und Zweifaktor-Authentifizierung
  • Fortinet Wireless Access Solutions
  • Gesicherten Internetzugriff durch Central Management
  • Endpoint-Schutz zur sicheren Abwehr von Bedrohungen

 

Termine

Sie haben den Live-Termin verpasst? Sehen Sie die Aufzeichnung zu jeder vollen und halben Stunde.

Schutz für Multi-Cloud: Use Cases für dynamische Cloud-Security

Erfahren Sie in ca. 30 Minuten mehr über folgende Punkte:

  • Wachsende Herausforderungen für die Sicherheit in der Cloud
  • Digitale Transformation und die Transformation des Security-Levels
  • Use Case: Sicherheit, Überwachung und Kosteneffizienz in der Public Cloud
  • Use Case: Absicherung von O365  E-Mail- und Business-Applikationen als Einfallstore
  • Use Case: Schutz in der Hybrid Cloud  einheitliche Security und schnelle Anbindungen

Termine

Sie haben den Live-Termin verpasst? Sehen Sie die Aufzeichnung zu jeder vollen und halben Stunde.

Mehr Flexibilität und Effizienz mit SD-WAN - sicher mit Fortinet

Erfahren Sie in ca. 30 Minuten mehr über folgende Punkte:

  • Mobiles Arbeiten und Schutz von Datenverbindungen
  • Lösungen für sicherheitsorientierte Netzwerke und die WAN-Edge-Transformation aus einer Hand
  • Use Case: So verbessern Sie die Leistung Ihrer Geschäftsanwendungen
  • Use Case: Optimaler Zugang zur Multi-Cloud
  • Use Case: Vereinfachung und Automatisierung von Prozessen

Termine

Sie haben den Live-Termin verpasst? Sehen Sie die Aufzeichnung zu jeder vollen und halben Stunde.


Das zeichnet Fortinet im IT-Security-Bereich aus

Mit der Gesamtlösung Fortinet Security Fabric profitieren Nutzer von einer einheitlichen, umfassenden, integrierten und automatisierten Sicherheitslösung. Mit Security Fabric können Anwender Angriffsflächen durch eine hohe Transparenz minimieren, ausgefeilte Bedrohungen mit integrierten, KI-gesteuerten Abwehrmechanismen bekämpfen und die Komplexität mit automatisierten Abläufen und Orchestrierung verringern. Entsprechend des Unternehmensbedarfs und der Anforderungen an jeweilige User, bietet Fortinet eine große Auswahl an Lösungen für Remote-Arbeitsplätze.

Der Cloud Access Security Broker FortiCASB

FortiCASB ist ein Cloud Access Security Broker (CASB), welcher als nativer Cloud-Dienst abonniert werden kann. Unternehmen erhalten durch den Einsatz von FortiCASB Transparenz, Compliance und Datensicherheit sowie die Möglichkeit, Bedrohungen effektiv abzuwehren. Die Lösung unterstützt zahlreiche Infrastructure-as-a-Service-Anbieter (IaaS) wie AWS und Salesforce. User erhalten mit FortiCASB die notwendige Kontrolle und Transparenz über Zugriffe auf in der Cloud gespeicherte Daten.

FortiGate
VPN-Aggregation

Glücklicherweise verfügen Fortinet-Anwender, die eine FortiGate besitzen, bereits über eine leistungsfähige Telearbeitslösung. Eine FortiGate-Appliance, die von Security-Prozessoren (SPU) betrieben wird, kann viermal so viele VPN-Verbindungen terminieren. Darüber hinaus bietet FortiGate-Appliance die vierzehnfache IPSec-Leistung im Vergleich zu gleichwertigen Lösung – ohne zusätzliche Hardware- oder Lizenzinvestitionen.

Zwei-Faktor-Authentifizierung mit FortiToken Cloud

Die Gesamtlösung FortiToken Cloud ermöglicht ein sicheres und zentrales Cloud-Management. Mit ihr lässt sich die Zwei-Faktor-Authentifizierung in der FortiGate-Umgebung von Firmen implementieren. Dadurch können Zwei-Faktor-Tokens einfach über die FortiToken Mobile App bereitgestellt und verwaltet werden. Sicherheitslücken, die durch statische Passwörter entstehen, lassen sich so zuverlässig schließen. Plus: Dafür ist keine Hardware-, Software- oder ACL-Änderung vor Ort erforderlich.

Das sind zusätzliche Optionen im Bereich IT-Sicherheit

Endpoint Protection mit FortiClientEMS

Mit der Gesamtlösung FortiClient für Endpoint Protection lassen sich Software und Hardware gleichermaßen absichern. Ein wichtige Komponente der Lösung ist FortiClient EMS, welches für die notwendige Transparenz und Kontrolle der Sicherheitsstruktur sorgt. Die Funktion Enterprise Management Server (EMS) bietet die Möglichkeit, Windows-, Mac-, Linux-, Chrome-, iOS- und Android-Endpunkte zentral zu verwalten. Über diese zentrale Funktion können sich User einfach mit Hilfe des Dashboards einen Echtzeit-Überblick über alle eingesetzten Endgeräte verschaffen.

Die Endpoint-Sicherheitsplattform FortiEDR

FortiEDR ist eine umfassende Endpoint-Sicherheitsplattform, die eine automatisierte Endpoint Protection in Echtzeit ermöglicht – über alle Geräte und Workstations sowie Server hinweg. Mit FortiEDR können Angriffsflächen minimiert und gezielt bewertet werden. Darüber hinaus schützt die Lösung mit auf Machine Learning-basierten Systemen effektiv vor Malware. FortiEDR erkennt komplexe Bedrohungen frühzeitig und stoppt diese sofort. Datenverluste und schädliche Zugriffe können so verhindert und die Geschäftsfähigkeit erhalten werden. FortiEDR lässt sich in der Cloud, Hybrid Cloud und On-Premise einsetzen.

Gemeinsam mit Fortinet machen wir Ihre IT-Infrastruktur sicher

Fortinet ist ein bedeutender und langjähriger Security-Partner von CANCOM. Mit den Lösungen von Fortinet lassen sich unter anderem Netzwerksicherheit und Multi-Cloud-Security gewährleisten und zu einer Gesamtlösung zusammenführen. Fortinet integriert die notwendigen Sicherheitslösungen in entsprechende IT-Architekturen. Zusätzlich liegt ein Fokus seitens Fortinet unter anderem im Bereich der Absicherung von OT-Umgebungen. CANCOM bietet neben einer Analyse der aktuellen Cloudressourcen des Kunden und den entsprechenden Security Maßnahmen auch folgende Aspekte an:

  • CANCOM Consulting: Planung, Design und Implementierung
  • CANCOM Security Services: Premium Support und Managed Security Services

Bitte Überschrift einfügen

Fortinet ist ein bedeutender und langjähriger Security-Partner von CANCOM. Mit den Lösungen von Fortinet lassen sich unter anderem Netzwerksicherheit und Multi-Cloud-Security gewährleisten und zu einer Gesamtlösung zusammenführen. Fortinet integriert die notwendigen Sicherheitslösungen in entsprechende IT-Architekturen. Zusätzlich liegt ein Fokus seitens der Fortinet unter anderem im Bereich der Absicherung von OT-Umgebungen. CANCOM bietet neben einer Analyse der aktuellen Cloudressourcen des Kunden und den entsprechenden Security Maßnahmen auch folgende Aspekte an:

  • CANCOM Consulting: Planung, Design und Implementierung
  • CANCOM Security Services: Premium Support und Managed Security Services

Bleiben Sie geschäftsfähig!

JETZT INFORMIEREN ÜBER DIGITALE LÖSUNGEN
FÜR HOME OFFICE & CO

Wir stehen Ihnen als kompetenter Berater mit allen digitalen Lösungen zur Seite, die Sie brauchen, um Ihre Geschäftsfähigkeit auch in Krisenzeiten jederzeit sicherzustellen.

Wir setzen uns innerhalb eines halben Arbeitstages mit Ihnen in Verbindung!

  • Schnell
  • Unkompliziert

  • Pragmatisch

  • Zielorientiert

Jetzt persönliches Beratungsgespräch vereinbaren.



Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.
Die Telefonnummer darf nur aus Zahlen und folgenden Zeichen bestehen: + ( ) - /